God's Cloud

Pfingsten

Pfingsten und die freien Tage. Die meisten nutzen sie zum Ausspannen und Erholen. Doch was der kirchliche Feiertag wirklich bedeutet, ist wenig bekannt. Das Wort Pfingsten kommt aus dem Griechischen. Es bedeutet "der fünfzigste Tag" und wird in den christlichen Kirchen 50 Tage nach Ostern gefeiert. Grob gesagt ist das Fest die Geburtsstunde der Kirche. Aber was genau ist da entstanden? Und wieso?
 
Abraham | Adam - der Mensch | Advent | Arche Noah | Auferstehung | Befreiungstheologie | Beschneidung | Bethlehem | Bewahrung der Schöpfung | Bonifatius | Buddhismus | Bund | Christentum | Diakonie / Caritas | Dialog der Religionen | Ethische Werte | Evangelisierung | Evolution | Fasten | Fegefeuer | Franz von Assisi | Frieden | Gewalt | Gewissensfreiheit | Goldene Regel | Heiliger Krieg | Himmel | Hinduismus | Hölle | Islam | Jesus | Judentum | Kain und Abel | Kolping | Kreuzzüge | Luther heute | Lutherbibel | Martin Luther | Mission | Mose (Gesetze) | Mutter Teresa | Nächstenliebe | Opferung Isaaks | Ostern | Paradies | Passah | Passion | Paulus | Pfingsten | Rechtfertigung | Reformation | Schöpfung | Sünde | Tempelberg | Tod | Weltethos | Wunder | Zehn Gebote |

Um das Angebot nutzen können, müssen sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren!